Rosinen

Wenig Auswahl ist mehr als viel Auswahl.

 

Bei uns in der Klaviergalerie stehen nicht so viele Instrumente. Warum? Weil wir Ihnen bereits die Rosinen herausgepickt haben.

Z.b. sind wir zur Firma Seiler gefahren und haben alle Seiler und Johannes Seiler Instrumente angespielt. Für uns die Rosinen waren, der Seiler 208 Flügel und das Seiler 122 Klavier. Bei der Firma Petrof haben wir auch die gesamte Produktpalette durchgetestet. Petrof P125 und Petrof Bora sind dort die besten Pferde im Stall gewesen. Kawai? Der Shigeru Kawai EX- Konzertflügel.

Nach den Rosinen fragen wir dann aber auch nach dem Preisleistungsverhältnis für sie als Kunden und dann wird noch einmal ein bisschen anders gewichtet.

Nun haben sie vielleicht eine Vorstellung, warum wir das Kawai K15 in alle drei Farbvarianten stehen haben, aber nicht vom Kawai K200 auch nur eines. - Es ist für uns nicht die Rosine in der Produktpalette. Aber ein weißes K300 stellen wir uns vielleicht doch noch herein.....

 

Stellen sie sich vor, sie müssen in einem Klaviergeschäft unter 100 Klavieren von 20 verschiedenen Herstellern ein Klavier auswählen, da könnte man tatsächlich etwas ratlos werden.

 

Daher haben wir auf der Musikmesse alle Hersteller und deren Klaviere angespielt. Unsere Preisleistungssieger sind Kawai und Petrof. Deren interessantesten Instrumente wiederum stehen bei uns.